Objekt 1 von 151
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Marwitz: Energiesparhaus/ Energieplushaus inkl. PV-Anlage und vieles mehr!

Objekt-Nr.: MKB236
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
16727 Marwitz
Oberhavel
Brandenburg
Gebiet:
Siedlung
mtl. Kaltmiete:
699 €
Wohnfläche ca.:
115 m²
Grundstück ca.:
590 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Ja
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Garten/-mitbenutzung:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
nein
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Energietyp:
Niedrigenergie
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Jetzt planen - bauen und einziehen.

Angeboten wird ein herrliches Energiesparhaus in Planung mit, Grundstück, Photovoltaikanlage ca. 5 KWp inkl. Speicher, und Baunebenkosten *KOMPLETT SCHLÜSSELFERTIG* auf Miet – Kauf - Basis.

!!! Gas und Heizöl war gestern...

Durch die optimale Kombination PV- Anlage mit Stromspeicher und einem energiesparendem Heizsystem schonen Sie die Umwelt und haben je nach Lage und Haustyp, eine hohe Ersparnis der Nebenkosten oder sogar einen Überschuss, und Sie verdienen zusätzlich Geld mit Ihrem Haus.
Mit einem kompetenten Baupartner verzichten Sie auf Baustellen-Stress, Ärger mit Handwerkern und zeit- und nervenraubende Behördengänge und Antragsstellungen.

Stattdessen erhalten Sie alles aus einer Hand:
-Architektenleistung -Bauantrag und Statik
-Planung von Regen
- und Schmutzwasseranschlüssen
-Beratung und Beantragung von Finanzierungsmitteln
-Stahlbeton-Bodenplatte mit Frostschutz

In unserem Büro können Sie sich zudem aus einer einzigartigen Vielfalt an Materialien, Farben und Designs die Ausstattung zusammenzustellen, die ihren Wünschen und Bedürfnissen optimal entspricht. Auf der Baustelle betreut und überwacht ihr externer Bauleiter (Architekt, Ingenieur oder Sachverständige) alle vertraglich zu erbringenden Arbeiten und Leistungen und ist somit ihr persönlicher Ansprechpartner. Wir nehmen "Qualität am Bau" wörtlich, denn erst wenn jedes Gewerk abgenommen ist und Sie die Schlüssel für Ihr neues Zuhause in Händen halten, sind wir zufrieden. Das dauert in der Regel lediglich 12-14 Wochen.
Ausstattung/Zubehör:
Konkret bekommen Sie u.a. folgende Leistungen*:
- freie Planung, kein Raster
- Außenwände verputzt
- Innenwände mit einer Installationsebene
- komplette Elektroinstallation mit Zähleranlage
- komplette Sanitärinstallation, inkl. Armaturen
- komplette energieeffiziente Heizungsanlage
- Türen und Fenster mit Rollo
- Treppe Massivholz Buche
- Bodenfliesen
- Wandfliesen
- Innenfensterbänke
- Malerarbeiten
- Teppichbeläge oder Laminat, auf Wunsch Naturholz-, oder Naturkorkböden.
- PV-Anlage ca.5,5 KWp mit Stromspeicher - uvm.
- Eigenleistungen möglich

Auf Wunsch rüsten wir Ihr Haus auf zum Energie Plus Haus! Das heißt, Sie erzeugen mehr Energie als Ihr Haus verbraucht, und erwirtschaften somit ein Nebeneinkommen.

Lage Haus/Grundstück:
ie Gemeinde Oberkrämer liegt im äußersten Südwesten Oberhavels, mitten im Havelländischen Luch, dem größten geschlossenen Niederungsgebiet in Brandenburg. Ihren Namen verdankt sie dem angrenzenden Waldgebiet – dem Krämer. Die ländlich geprägte Gemeinde hat ihren Verwaltungssitz im Ortsteil Eichstädt, aber jeder ihrer 7 Ortsteile zeichnet sich durch seine Besonderheiten aus.
Aus sieben mach eins

Der Grundstein für die Gemeinde Oberkrämer wurde schon 1992 mit der Bildung des Amtes Oberkrämer gelegt. Im Zuge der Gemeindegebietsreform entschieden sich die Bürger bei einer Abstimmung am 24.06.2001 dafür, dass sich die amtsangehörigen Gemeinden Bärenklau, Bötzow, Marwitz, Oberkrämer mit den Ortsteilen Eichstädt, Neu-Vehlefanz und Vehlefanz sowie der Gemeinde Schwante zur Großgemeinde Oberkrämer zusammenschließen. Dadurch konnten zahlreiche überörtliche Projekte realisiert, vorhandene Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulstandorte, verschiedenste Vereinsaktivitäten, Freiwillige Feuerwehren und Sportgemeinschaften erhalten und ausgebaut werden.
Berlin nahes Wohnen – Idylle auf dem Land

Auf Grund der äußerst günstigen Verkehrsanbindungen in die Bundeshauptstadt ist Oberkrämer ein attraktiver Wohnort für Einheimische und Berliner. Selbst Familien aus anderen Bundesländern haben sich zahlreich in den Ortsteilen niedergelassen und ihren Traum vom eigenen Heim in ländlicher Idylle erfüllt. Dabei verbindet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wohnsiedlungen, Gewerbegebieten und touristischer Infrastruktur die Schönheiten intakter Natur mit dem Lebensumfeld. Die Nähe zu Berlin bietet weitere Anreize und Vorzüge für Bürger und Gäste.
Kulturell-touristisch attraktiv

Die reizvolle Landschaft Oberkrämers lädt zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren ein. Die Qual der Wahl hat der Ausflügler bei zahlreichen touristischen Angeboten: So kann man in Schwante dem Bäckermeister beim Backen im Holzbackofen zusehen oder im Schwantener Schloss mit seiner reizvollen Parkanlage Theateraufführungen genießen. Wer zum Schloss Sommerswalde kommt, findet ein verträumtes Kleinod besonderer Art vor. Die Gebäude der Anlage erinnern an Berliner Bauten wie den Reichstag oder das Rote Rathaus. Über die Grenzen Brandenburgs hinaus sind die Werkstätten der Keramikerin Hedwig Bollhagen in Marwitz mit dem Markenzeichen "HB" bekannt. Auch der Remontehof in Bärenklau und das Denkmal für den Komponisten der Brandenburghymne Gustav Büchsenschütz in Neu-Vehlefanz sind Attraktionen Oberkrämers. Märkische Feldsteinkirchen prägen die Silhouette fast aller Orte der Gemeinde. Im Zentrum der an touristischen Zielpunkten reichen Naherholungsregion liegt der Mühlensee, welcher zum Verweilen und Erholen einlädt.
Die letzte Bockwindmühle im Kreis

Die letzte komplett erhaltene und funktionstüchtige Bockwindmühle im Landkreis Oberhavel ist in Vehlefanz zu finden. Im Jahre 1815 erbaut und 1935 generalüberholt, wurde sie bis 1945 als Getreidemühle und bis 1965 als Schrotmühle genutzt. Als imposantes technisches Denkmal alter Handwerkskunst wurde sie 1977 unter Denkmalschutz gestellt. Nach umfassender Rekonstruktion ist sie seit 1991 als Mühlenmuseum der Öffentlichkeit zugänglich.
Sonstiges:
Sicherheiten:
- Vertragserfüllungsbürgschaft der VHV Versicherung
- unabhängige Baubegleitung und Abnahme
- 30 Jahre Gewährleistung auf Dach und Konstruktion
- Gewährleistungsbürgschaft der VHV Versicherung

Für weitere Informationen bzw. falls Sie ein unverbindliches Erstgespräch führen möchten schreiben Sie uns oder rufen einfach an. 030-33 00 89 22

Wir bauen auch in Ihrer Nähe und auf dem Grundstück Ihrer Wahl!

Sonstiges
Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich, vorbehaltlich Druck- und Tippfehler, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Da unsere Informationen auf Angaben von Dritten beruhen, kann für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Mit Ihrer Anfrage und Kontaktaufnahme stimmen Sie dem Telemediengesetz zu, dass Sie mit einer Kontaktaufnahme per Telefon, Mail, Post und persönlich einverstanden sind u. wir mit Ihnen in Kontakt treten. Angaben aufgrund der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung stehen unter www.juka-immobilien.de zur Verfügung. Der Energiepass wird nachgereicht. Abbildungen können Sonderleistungen enthalten.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 7,14 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Firma Juka  immobilien
Firma Juka immobilien
Ringbahnstr. 5
10711 Berlin
Telefon: +49 30 33008922
Büro: +49 30 33008922


Zurück zur Übersicht