Objekt 8 von 75
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Königswusterhausen Zernsdorf: Ausbauhaus als Energiesparhaus mit Garten

Objekt-Nr.: AB282
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
15721 Königswusterhausen Zernsdorf
Gebiet:
Ortslage
Preis:
242.250 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
750 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provision:
Ja
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
nein
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Bauphase:
Haus in Planung (projektiert)
Energietyp:
Niedrigenergie
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Jetzt planen - bauen und einziehen.

Angeboten wird ein herrliches Energiesparhaus als Ausbauhaus mit geschlossenen Wänden und einer Installationsebene.

In unserem Büro können Sie sich zudem aus einer einzigartigen Vielfalt an Materialien, Farben und Designs die Ausstattung zusammenzustellen, die ihren Wünschen und Bedürfnissen optimal entspricht. Auf der Baustelle betreut und überwacht ihr externer Bauleiter (Architekt, Ingenieur oder Sachverständige) alle vertraglich zu erbringenden Arbeiten und Leistungen und ist somit ihr persönlicher Ansprechpartner. Wir nehmen "Qualität am Bau" wörtlich, denn erst wenn jedes Gewerk abgenommen ist und Sie die Schlüssel für Ihr neues Zuhause in Händen halten, sind wir zufrieden.
Ausstattung/Zubehör:
Konkret bekommen Sie u.a. folgende Leistungen*:
- freie Planung, kein Raster
- Außenwände verputzt
- Innenwände geschlossen mit einer Installationsebene
- Fenstertüren und Fenster mit *Rollo und Aussenfensterbänken
- Treppe Massivholz Buche
- Dacheindeckung mit Betondachsteinen
- Dachrinnen mit Fallrohren
- Handwerkervermittlung für den Ausbau
- Finanzierungsvermittlung (siehe Beispiel)
- Grundstücksvermittlung
Sicherheiten:
- Vertragserfüllungsbürgschaft der VHV Versicherung
- unabhängige Baubegleitung und Abnahme
- 30 Jahre Gewährleistung auf Dach und Konstruktion
- Gewährleistungsbürgschaft der VHV Versicherung

Für weitere Informationen bzw. falls Sie ein unverbindliches Erstgespräch führen möchten rufen Sie doch einfach an. 030-33 00 89 22

Wir bauen auch in Ihrer Nähe und auf dem Grundstück Ihrer Wahl!

100% Finanzierung!!
*für Personen mit regelmäßigem Einkommen, bei Berücksichtigung u. Genehmigung der staatl. Förderungen und Subventionen, einer Finanzierung 100 % Ausz. Zins nom. 1,7% eff. 1,71 % PangVO, 10 J. fest.,1% Tilgung anfänglich, Stand: 16.02.2015. Bonität vorausgesetzt.
Beispiel: 200.000,-- x 2,7% = 5400,--/12 = 450,-- monatlicher Aufwand
250.000,-- x 2,7% = 6750,--/12 = 562,50 monatlicher Aufwand
300.000,-- x 2,7% = 8100,--/12 = 675,-- monatlicher Aufwand
350.000,-- x 2,7% = 9450,--/12 = 787,50 monatlicher Aufwand
400.000,-- x 2,7% = 10800,--/12 = 900,-- monatlicher Aufwand
Monatlicher Aufwand abzüglich noch möglicher Förderungen und Subventionen!
Lage Haus/Grundstück:
Wohnen am See

1375 ließ Kaiser Karl IV ein Landbuch erstellen, das eine Auflistung aller Städte und Dörfer der Mark Brandenburg, darunter auch „Czernestorf,“ erhielt. Der Name deutet auf eine frühe slawische Besiedlung hin, da die Wurzel des Namens „czerny” slawischen Ursprungs ist und „schwarz” bedeutet.
Die kleine Ansiedlung gehörte anfangs gemeinsam mit Neue Mühle und Niederlöhme (Niederlehme) zum Besitz des Schlosses Wusterhausen. 1624 lebten hier acht Bauern und weitere 64 „Seelen“. Den heutigen Namen Zernsdorf erhielt der Ort erst um 1775. Die wenigen Bewohner waren lange Zeit sehr arm, eine eigene Kirche konnte sich der Ort nicht leisten.
Dies änderte sich erst, als in und um Zernsdorf mehrere Ziegeleien entstanden, die Tonziegel für die rege Bautätigkeit im nahen Berlin Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts herstellten. Die Ziegeleien gaben vielen Menschen Arbeit. Zum Ende des 19. Jahrhunderts wohnten über 200 Menschen im Ort.
Als der Absatz stagnierte, wurden die Ziegeleien geschlossen. Es siedelten sich jedoch andere Industriebetriebe an, z.B. eine Imprägnieranstalt für Holz eine Teppichfabrik und eine Dachpappenfabrik.
Bis 1995 wurden im Zernsdorfer „Schwellenwerk“, Eisenbahnschwellen imprägniert. Rund um das Gelände wurden Wohnhäuser für die Bahnbeamten und Arbeiter des Schwellenwerkes gebaut.
Nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte sich Zernsdorf zur zweitgrößten Industriegemeinde der Region. Mit der Wende endete jedoch die wirtschaftliche Bedeutung des Ortes.
Bereits in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts war Zerndorf aufgrund der idyllischen Lage an den Ufern des Krüpelsees, des Lankensees und des Uckleysees ein beliebtes Ausflugsziel. Das hat sich auch heute nicht geändert. Zernsdorf mit seinen Ortsteilen Kablow-Ziegelei und Uckley ist in erster Linie Wohn- und Naherholungsort direkt am Wasser. Auf dem ehemaligen Schwellenwerkgelände entsteht derzeit ein Mehrgenerationen-Wohngebiet mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und einer eigenen Marina.


Sonstiges:
Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich, vorbehaltlich Druck- und Tippfehler, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Da unsere Informationen auf Angaben von Dritten beruhen, kann für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Mit Ihrer Anfrage und Kontaktaufnahme stimmen Sie dem Telemediengesetz zu, dass Sie mit einer Kontaktaufnahme per Telefon, Mail, Post und persönlich einverstanden sind u. wir mit Ihnen in Kontakt treten. Angaben aufgrund der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung stehen unter www.juka-immobilien.de zur Verfügung. Der Energiepass wird nachgereicht. Abbildungen können Sonderleistungen enthalten.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 7,14 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Firma Juka  immobilien
Firma Juka immobilien
Ringbahnstr. 5
10711 Berlin
Telefon: +49 30 33008922
Büro: +49 30 33008922


Zurück zur Übersicht